…  auf der Website des Bundes der Europapfadfinder. Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen / Euch einen Einblick in das Leben der Europapfadfinder geben.

Unter dem Eindruck des verheerenden II. Weltkrieges  gründeten 1956 französische und deutsche Pfadfinder in Köln die FSE – die Federation Scoutisme Europeen. 20 Jahre später trug einer der damaligen Gründer – Karlhermann Bergner – die Idee der Europapfadfinder in die Kurpfalz und legte damit den Grundstein unseres heutigen Bundes. jubi-plakat

1976 wurden wir durch die räumliche Nähe zum Elsass deutscher Teil der FSE-Alsace unter dem Bundesführer Jean Pierre Roussel.
Seither stehen wir  als christliche Pfadfinder für ein traditionelles Pfadfindertum in dem Werte wie Freundschaft, Glaube, Vertrauen, Treue, Ehre, Disziplin, Wahrhaftigkeit und Verantwortlichkeit mehr bedeuten sollen. Wir sehen es als unsere Aufgabe diese Werte in unseren Aktivitäten erlebbar zu machen um sie auch außerhalb unserer frei gewählten Gemeinschaft leben zu können.

Wenn Ihr Anregungen oder Fragen zu unserem Bunde habt oder einfach nur weitere Informationen wünscht schaut auf unserer Facebook Seite vorbei oder kontaktiert uns bitte per eMail .

Gut Pfad

Eure Europapfadfinder