Unsere Gruppen

Wir haben Gruppen für verschiedene Altersstufen in Hockenheim, Oftersheim und Schwetzingen.
In der Regel trifft sich jede Gruppe ein Mal in der Woche zu einer Gruppenstunde, in der Spiele gespielt, unser Pfadfinderhandwerk geübt und Aktionen geplant werden.

Gruppen für 7- bis 11-Jährige

7- bis 11-Jährige sind bei uns in der Regel bei den Wölflingen am Besten aufgehoben.

Wölflingsmeute Balu

Gruppen für 11- bis 17-Jährige

Zwischen 11 und 17 Jahren ist man bei uns in der Pfadfinderstufe und tritt einer kleinen Gruppe, einer Sippe, in Hockenheim, Oftersheim oder Schwetzingen bei. Die Sippen sind dabei nochmal in größeren Einheiten, den Stämmen, organisiert.

Stamm Inka in Oftersheim

Stamm Inka ist ein Jungsstamm und wird von Amon Scholz mit Unterstützung von Simon Coen und Ole Reinhardt geleitet. Der Stamm gliedert sich in drei Sippen, die jeweils eigenständig ihre Gruppenstunden halten.

Sippe Bison

Sippe Jaguar

Sippe Puma

Stamm Kelten in Schwetzingen

Stamm Kelten ist ein Mädchenstamm und wird von Annika Wothe mit Unterstützung von Marie Hübner geleitet. Der Stamm gliedert sich in zwei Sippen, die jeweils eigenständig ihre Gruppenstunden halten.

Sippe Nebelkrähe

Sippe Wildkatze

Stamm Rheinfranken in Hockenheim

Stamm Rheinfranken ist ein Jungsstamm und wird von Jan Brand mit Unterstützung von Philipp Kramberg geleitet. Der Stamm gliedert sich in zwei Sippen, die jeweils eigenständig ihre Gruppenstunden halten.

Sippe Polarfuchs

Sippe Waldkauz

Gruppen ab 18 Jahren

Ab 18 Jahren tritt man bei uns in der Regel den Rovern bei, die den aktiven Part der „Älteren“ bilden. Den etwas inaktiveren Part bilden die Altpfadfinder. Rover sind dabei, wie die Stämme bzw. Sippen, in kleinen Gruppen, den Rotten, organisiert, die auch in einer größeren Einheit, der Horte, zusammengefasst sind.

Roverhorte Bernhard Lichtenberg

Roverrotte Alexander von Humboldt

Roverrotte Fridtjof Nansen

Roverrotte Leif Eriksson

Roverrotte Sophie Scholl

Altpfadfindergilde Kurpfalz